Manuel

Manuel

Cheerleader sind ready für die Meisterschaft

Cheerleader Nationals am Samstag

Diesen Samstag findet die nächste Schweizermeisterschaft im Cheerleading statt. Die Winterthur Warriors sind mit insgesamt 12 Teams vertreten und werden in drei Alterskategorien antreten. Für die 80 (achtzig) Winterthurer Teilnehmerinnen wird der Warriors Reiseveranstalter Heini Car gleich zwei Fahrzeuge bereitstellen. 

Headcoach Stefan Sägesser erwartet viel von seinen Cheerleadern und ist überzeugt, dass die lange Vorbereitungszeit gut genutzt worden sei. Die Veranstaltung in der Berner Wankdorfhalle dürfte wieder Hunderte Fans aus der ganzen Schweiz anlocken, so wollen auch aus Winterthur wieder Dutzende von Warriors-Spieler und -Fans nach Bern reisen um unsere Mädchen, Damen (und auch Herren) tatkräftig und lautstark zu unterstützen.

Die ersten Auftritte der Winterthurer Teams finden kurz nach Beginn der Veranstaltung um 11 Uhr statt. Angesichts der vielen startenden Teams dauert die Meisterschaft bis in den frühen Abend. Die Zuschauer bekommen also eine Vielzahl von Teams und Auftritten zu sehen, da lohnt sich die Anreise nach Bern gleich noch einmal.

 

Weitere Beiträge

Schon bald startet die U16 Saison

Unsere U16 steht vor dem Start in eine neue Meisterschaft! Am Samstag, 20. August geht es für die jüngsten Tackler

Rücktritt von Head Coach Guillermo Daruich

Rücktritt von Head Coach Guillermo Daruich Nach  dem Abschlusstraining hat Warriors Head Coach Guillermo Daruich das Team über seinen Rücktritt als

Warriors bringen Broncos fast ins Stolpern

Am Samstag spielten die Winterthur Warriors ihr drittes Heimspiel in Folge und damit auch das letzte der Regular Season der

%d Bloggern gefällt das: