Warriors Newsredaktion

Warriors Newsredaktion

Derby in Zürich

Morgen treffen unsere beiden Teams in Zürich Witikon auf die Zurich Renegades.

Klare Sache im Hinspiel

Das Hinspiel in der NLA konnten die Warriors klar mit 32:0 für sich entscheiden. Danach folgten zwei schwere Spiele gegen die Finalisten aus 2019. Gegen die Calanda Broncos blieben die Warriors chancenlos, in Genf stand sich das Team selber im Weg und musste neben einer Niederlage auf dem Feld auch Verluste im Kader hinnehmen.

Den Renegades erging es nicht wirklich besser. Sie kassierten hohe Niederlagen gegen die Calanda Broncos und auch eine etwas unglückliche Niederlage gegen Basel. Sie stehen damit aber an letzter Stelle der Rangliste und müssten hoch gegen die Warriors gewinnen um einen Tausch der Tabellenplätze erzwingen zu können.

Das Spiel startet am Sonntag, 11.7. um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Witikon bei Zürich.

Ebenfalls zum Einsatz kommen die U19 Teams der Warriors und Renegades. Dieses Spiel findet auch am Sonntag statt. Kickoff ist um 11 Uhr.

Ticketing für das Genf Spiel offen

Ab sofort können Tickets für das Heimspiel gegen die Geneva Seahawks vom 17.7.2021 bezogen werden. Saisonkarteninhaber können wie immer über den auf warriors.ch/tickets vermerkten Link ihre kostenlosen Karten bestellen. Auch alle anderen können ab sofort Tickets kaufen. Nach wie vor gilt ein Limit von 500 Zuschauern – die Tickets werden nach Bestellungseingang zugeteilt.

Weitere Beiträge

Kein Spiel der U19 in Genf

Die Winterthur Warriors U19 konnte am Sonntag nicht in Genf zum Spiel antreten. Das über die Winterpause stark geschrumpfte Kader

Derbysieg gegen die Renegades

Sieg im Derby gegen die Renegades Die Winterthur Warriors gewinnen das Derby gegen die Zurich Renegades und rücken in der

Pink Game gegen die Zurich Renegades

Es kehrt zurück: Das beliebte Pink Game der Winterthur Warriors. Im Rahmen eines Benefiz-Spiels wurde in der Vergangenheit bereits schon

%d Bloggern gefällt das: