Manuel

Manuel

Zum Abschied von Adi Sieber

Gestern Mittag hat uns die tragische Nachricht vom plötzlichen Hinschied von Adrian Sieber erreicht. Adi Sieber war seit der Saison 2016 Assistenztrainer und Defensive Coordinator unserer U19 Juniorenmannschaft. Er hat diese in der kurzen Zeit seines Wirkens mit seiner Leidenschaft und seinem Football Know-How geprägt. Er hinterlässt als Coach und Mensch eine grosse Lücke. Die Winterthur Warriors möchten den Angehörigen und Freunden von Adrian Sieber das tief empfundene Beileid aussprechen.

Wir möchten der Notfallseelsorge des Kantons Zürich für die erbrachte Unterstützung bei der Begleitung unserer Teams unseren Dank aussprechen. Beide Mannschaften haben sich entschieden, die Meisterschaftsspiele gegen die Basel Gladiators vom Samstag im Sinne von Adi Sieber wie geplant auszutragen. 

Wir werden Adis fröhliche Art in bester Erinnerung behalten.
 
Winterthur Warriors American Football Club
 
 
 

Weitere Beiträge

Wartmann und Hager verlassen die Warriors

Wartmann und Hager gehen Anfang Woche informierte Richard Wartmann die Vereinsleitung, dass er sich für die kommende Saison den Helvetic

Warriors wieder an der Winti Mäss

Die Winterthur Warriors werden im November wieder an der Winti Mäss einen Stand betreiben. Im Rahmen der Sportarena können interessierte

%d Bloggern gefällt das: