Warriors Newsredaktion

Warriors Newsredaktion

Frauen Flag Football neu auch in Winterthur

In der Schweizer Flag Football Szene gibt es schon diverse reine Frauen Flag Football Teams. Auch wurde die Schweiz an der Weltmeisterschaft in Israel vor etwas weniger als einem Monat sowohl durch eine Herren- als auch eine Frauenmannschaft vertreten. Auch in Winterthur soll künftig neben den bestehenden Herren Flag Football Teams eine Frauenabteilung geschaffen werden. Das Ziel ist, dass dieses Team an der Schweizer Meisterschaft im Frauen Flag Football teilnehmen kann und so einen wertvollen Beitrag zum weiteren Ausbau sowohl der Winterthur Warriors aber auch der Sportart regionenübergreifend liefern kann. 

Aus diesem Grund organisieren die Warriors am 20. Januar ein Probetraining für interessierte Frauen. Dieses findet am kommenden Donnerstag auf dem Sportplatz Hegmatten in Oberwinterthur statt (Kunstrasen). Start ist um 20.00 Uhr, Garderoben sind vorhanden.

Anmelden für dieses Probetraining kann man sich via Mail an flagfootball@warriors.ch. Schnellentschlossene können auch spontan reinschauen.

Bild: @sherri1698 via Twenty20

 

Weitere Beiträge

Kein Spiel der U19 in Genf

Die Winterthur Warriors U19 konnte am Sonntag nicht in Genf zum Spiel antreten. Das über die Winterpause stark geschrumpfte Kader

Derbysieg gegen die Renegades

Sieg im Derby gegen die Renegades Die Winterthur Warriors gewinnen das Derby gegen die Zurich Renegades und rücken in der

Pink Game gegen die Zurich Renegades

Es kehrt zurück: Das beliebte Pink Game der Winterthur Warriors. Im Rahmen eines Benefiz-Spiels wurde in der Vergangenheit bereits schon

%d Bloggern gefällt das: