Warriors Newsredaktion

Warriors Newsredaktion

Vorverkauf für Saison- und Memberkarteninhaber eröffnet

Es ist soweit: Diesen Samstag gehts los und unsere U19 eröffnet die Winterthurer Football Saison. 

Buchungsprozess

Aufgrund der Kapazitätsbeschränkung im Stadion auf 300 Personen wollen wir möglichst viele Plätze besetzen. Das heisst, dass wir nicht wie im letzten Jahr einen Sektor für Member und Saisonkarten reservieren können. Sondern es kann jeder und jede sitzen wo er oder sie will. Aber es müssen auch alle das Spiel separat buchen! Wer eine Saison- oder Memberkarte besitzt, kann durch Eingabe des Einladungscodes eine kostenlose Eintrittskarte pro Spiel beziehen. Diese ersetzt die Plastikkarte an der Eintrittskontrolle. Diese neue Eintrittskarte kann ausgedruckt oder aufs Handy geladen werden. Auf dem Ausdruck wird auch ein Gutschein für Molly Malone ersichtlich sein.

Vor-Vorverkauf

Wer eine Saison- oder Memberkarte besitzt, kann vor allen anderen ein Ticket buchen. Geht dazu auf http://www.warriors.ch/tickets und erfasst euren Einladungscode!

Das Vorverkaufsfenster geht voraussichtlich jeweils am Sonntag vor einem Spiel auf. Für das Spiel gegen die Thun Tigers vom 5.6. ist es ab sofort geöffnet. Der öffentliche Verkauf startet am Mittwoch, 2.6.21 um 12.00 Uhr.

Zusammengefasst:

  • Aufgrund der Covid-Einschränkungen benötigt jeder Gast ein Eintrittsticket
  • Saisonkarten und Memberkarten berechtigen zum Bezug von 1 kostenlosen Eintrittsticket pro Spiel
  • Saisonkarten- und Memberkarteninhaberinnen und -inhaber können ca. 36 Stunden vor dem öffentlichen Verkauf ihr persönliches Ticket bestellen
  • Gutschein für Molly Malone gibt es auf der ausgedruckten Variante (wir arbeiten an einer elektronischen Lösung…)

Auf der Tribüne herrscht Maskenpflicht und Sitzpflicht.

Weitere Beiträge

Schon bald startet die U16 Saison

Unsere U16 steht vor dem Start in eine neue Meisterschaft! Am Samstag, 20. August geht es für die jüngsten Tackler

Rücktritt von Head Coach Guillermo Daruich

Rücktritt von Head Coach Guillermo Daruich Nach  dem Abschlusstraining hat Warriors Head Coach Guillermo Daruich das Team über seinen Rücktritt als

Warriors bringen Broncos fast ins Stolpern

Am Samstag spielten die Winterthur Warriors ihr drittes Heimspiel in Folge und damit auch das letzte der Regular Season der

%d Bloggern gefällt das: