Manuel Aeberli

Manuel Aeberli

Warriors mit neuem Quarterback für 2020

Winterthur Warriors verpflichten Preston Wheeler

Die Warriors starten mit einem neuen Quarterback in die Saison 2020. Mit Preston Wheeler verpflichten die Winterthurer einen knapp 24-jährigen Amerikaner aus Austin, Texas. Wheeler hat die letzten Jahre an der Texas A&M in Commerce seinen Abschluss in Marketing gemacht und dabei als Quarterback für das College-Team in der Division II gespielt. 
 
Angesprochen auf seinen ersten Europa-Trip meint Wheeler: “I am very excited to get the opportunity to become a part of the Warriors organization.”
 
Wheeler wird voraussichtlich im Februar zu den Warriors stossen und die Aufgabe erhalten, die Offense weiter zu verstärken. Neben seiner Aufgabe als Spielmacher wird er die beiden Juniorenmannschaften sowie das Damenteam in der Ausbildung von Quarterbacks unterstützen. Der Texaner ist 188cm gross und bringt 91 Kilo auf die Waage.
 
Vor seinem College-Programm besuchte Wheeler die James Bowie High School in seiner Heimatstadt Austin.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.hudl.com zu laden.

Inhalt laden

 
 
 
 

Weitere Beiträge

Kein Spiel der U19 in Genf

Die Winterthur Warriors U19 konnte am Sonntag nicht in Genf zum Spiel antreten. Das über die Winterpause stark geschrumpfte Kader

Derbysieg gegen die Renegades

Sieg im Derby gegen die Renegades Die Winterthur Warriors gewinnen das Derby gegen die Zurich Renegades und rücken in der

Pink Game gegen die Zurich Renegades

Es kehrt zurück: Das beliebte Pink Game der Winterthur Warriors. Im Rahmen eines Benefiz-Spiels wurde in der Vergangenheit bereits schon

%d Bloggern gefällt das: