Warriors Newsredaktion

Warriors Newsredaktion

Die Winterthur Warriors holen einen Defensive Tackle aus den USA

Die Winterthur Warriors holen einen Defensive Tackle aus den USA

Mit Mit Daryn Blackwell wird ein Warrior zu den Warriors stossen. Der 24 jährige Amerikaner spielte die letzten Jahre bei den East Stroudsburg Warriors in der NCAA Divison II auf der Position des Defensive Tackle. Er wird nicht der erste Absolvent aus East Stroudsburg sein: Ray Wagner, Quarterback in den Saisons 2013 und 2014 wurde ebenfalls vom Warrior zum Warrior.

Daryn Blackwell, Defensive Tackle

Daryn Blackwell stammt aus Toms River, New Jersey und besuchte die Toms River High School North. Blackwell begann als Fünftklässler mit American Football und konnte aufgrund seiner Grösse immer in höheren und stärkeren Stufen spielen. Nach der High School entschied er sich für die East Stroudsburg University (ESU) im Bundesstaat Pennsylvania, direkt an der Grenze zu New Jersey. Sein Bachelorstudium schloss Daryn Blackwell 2022 in Sportmanagement mit Nebenfächern in Kommunikation und Sport- und Bewegungspsychologie (2022) ab. Vor wenigen Wochen komplettierte er sein Masterstudium in Management & Leadership mit Vertiefung Sportmanagement. Aktuell finalisiert er einen weiteren Master in Sports Administration mit Vertiefung in Sports Coaching Performance. Blackwell legte neben der Sportkarriere immer auch den Fokus auf die akademische Ausbildung: Seine Abschlüsse holte er alle mit Höchstnoten (summa cum laude).

Auch sportlich strebt er Höchstleistungen an. Und das nicht nur in American Football sondern auch als Leichtathlet. Der sehr athletische D-Liner bringt 130kg auf 182cm Körpergrösse mit. Auf die Frage, wie er denn diese beiden Disziplinen aneinander vorbeibrachte meinte er: “Es war zeitweise schwierig, aber es hat grossen Spass gemacht. Mein Trainer hat mir einmal gesagt, wenn es dir wichtig ist, wirst du immer einen Weg finden. Ich hatte eine Leidenschaft für beide Sportarten und ich glaube, dass man, wenn man eine Leidenschaft für etwas hat, sein Bestes geben sollte, um alles zu tun, was man kann, um sie zu verfolgen. Sowohl Leichtathletik als auch Football sind mir wichtige Sportarten, also fand ich einen Weg, in beiden auf hohem Niveau meine Leistung zu bringen. 

Erster Halt: Winterthur

Die Winterthur Warriors werden seine erste Station ausserhalb der USA und ausserhalb des College Umfeldes sein. Blackwell freut sich auf den Einsatz in der Schweiz und meinte: Ich freue mich darauf, mich in einer neuen Kultur zu umgeben, die Sprache zu lernen, neue Freunde zu machen und neue Erinnerungen zu schaffen. Mein Lebensziel ist es, einen bleibenden Einfluss auf die Menschen, denen ich begegne, zu haben und zu versuchen, die Menschen dazu zu bringen, eine bessere Version von sich selbst zu sein. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und darauf, den neuen Menschen, die ich treffe, Positivität zu bringen.

Entgegen den üblichen Planungen der Warriors wird Daryn Blackwell erst im März in Winterthur eintreffen. Der Grund liegt in seinen hervorragenden Leistungen auf dem Platz als Student Athlete und als Student im akademischen Bereich. „Ich wurde für die “Academic Hall of Fame for collegiate athletes in the State of Pennsylvania“ nominiert. Natürlich fühle ich mich geehrt und hoffe, dass ich meine Universität dort repräsentieren dürfte. Die ESU hat mich zu dem Mann gemacht, der ich heute bin. Ich bin der Universität, meinen Professoren, Trainern, Mentoren und allen, die mich und meine Familie begleitet und unterstützt haben für immer verpflichtet sein. Ich bin dankbar für die Nomination.”

Daryn Blackwells Leistungen und Abschlüsse
ESU Elite Eight (2022-23)
ESU Male Scholar-Athlete of the Year (2022-23)
ESU Warrior Spirit Award (2022-23)
3x College Sports Communicators Academic All-District Team (FB 2022), (TF 2022), (FB 2023)
CoSIDA Super Region 1 All-Academic Team (2021)

Leichathletik
3x First team all conference
2x First Team all region
1x Second Team all region
Ranked Top 10 in school history in Weight (7th), Hammer (3rd)
3 Year Captain – Football/ Track

Weitere Beiträge

Jens Urben wird neuer Sportchef der Warriors

Die Winterthur Warriors geben eine wichtige Veränderung im Vorstand des Winterthurer Footballclubs bekannt. Roman Kuhn hat per Generalversammlung seinen Rücktritt