Warriors Newsredaktion

Warriors Newsredaktion

Warriors empfangen die Thun Tigers

Am Samstag, den 30. März 2024, steht ein spannendes Duell im American Football auf dem Programm. Die Winterthur Warriors treffen auf die letztjährigen Finalisten Thun Tigers treffen. Für die Tigers wird es das erste Spiel der neuen Saison sein. Für die Warriors ist es nach der Feuertaufe in Chur am letzten Sonntag bereits das zweite Punktspiel.
 
Die Tigers scheinen mit einer grösstenteils unveränderten Mannschaft nach Winterthur zu reisen. Weiterhin setzen die Berner Oberländer auf ein rein lokales Team bzw. verzichten auf Imports aus dem Ausland. Im vergangenen Jahr zeigten die Warriors in Thun eine eher schwache Leistung – im Rückspiel auf dem Deutweg wurde es ein wenig anders, aber für den Sieg hatte es damals dennoch nicht gereicht. Die Winterthurer haben da klar noch eine Rechnung offen. Ideal also, dass sie bereits ein Spiel in den Füssen haben.
 

Das Spiel am Samstag verspricht ein interessanter Schlagabtausch zu werden. Die Warriors wollen klar einen ersten Sieg in diesem Jahr – und das vor heimischem Publikum. Von den Tigers kann man erwarten, dass sie versuchen werden, die Leistung des Vorjahres zu bestätigen.  

Die Begegnung findet um 18:00 Uhr statt, das Juniorenspiel, ebenfalls zwischen den Warriors und den Tigers steht um 14.30 Uhr auf dem Programm. Das Interesse ist trotz Osterfeiertagen spürbar, wie der Vorverkauf der Tickets zeigt. Die vergünstigten Vorverkaufstickets sind auf warriors.ch/tickets erhältlich bzw. unterhalb des Artikels direkt bestellbar.

Tickets


 

Weitere Beiträge

Warriors zuwenig effizient gegen Thun

Die Winterthur Warriors trafen im ersten Heimspiel der Saison auf die Thun Tigers und damit auf die letztjährigen Finalisten im