Manuel

Manuel

Ehemaliger Warriors-Quarterback erhält Top Auszeichnung

Hippeard zum MVP Season 2017 der Arena Football League gewählt

Randy Hippeard wurde gestern Abend zum wertvollsten Spieler der Arena Football League für die Saison 2017 gewählt. Hippeard spielte 2009 und 2010 für die Warriors und dürfte einer der besten Quarterbacks in der Warriors Geschichte sein, möglicherweise gehört er zu den besten QBs der Schweiz.

Diese MVP Auszeichnung ist hochverdient, denn noch vor dem Saisonstart 2017 wusste Hippeard nicht, ob er rechtzeitig wieder fit würde. Eine schwere Knieverletzung machte einen operativen Eingriff notwendig. Dass er nun diesen Award entgegennehmen dürfe sei auch seiner Partnerin zu verdanken, die gleichzeitig Krankenschwester und Koch für ihn war und ihn gesund gepflegt habe.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hippeard war für 87 Touchdowns verantwortlich und er warf über 3500 Yards, ein absoluter Top-Wert in der Liga.

Die Warriors möchten Randy gratulieren und hoffen, dass er am Sponsorenlauf vom 16.9.17 virtuell teilnehmen wird.

Die Arena Bowl zwischen Tampa Bay Storm und Philadelphia Soul wird am 26. August live via Twitter übertragen, mehr Informationen

Quelle:  Arena Football League 

Weitere Beiträge

Kein Spiel der U19 in Genf

Die Winterthur Warriors U19 konnte am Sonntag nicht in Genf zum Spiel antreten. Das über die Winterpause stark geschrumpfte Kader

Derbysieg gegen die Renegades

Sieg im Derby gegen die Renegades Die Winterthur Warriors gewinnen das Derby gegen die Zurich Renegades und rücken in der

Pink Game gegen die Zurich Renegades

Es kehrt zurück: Das beliebte Pink Game der Winterthur Warriors. Im Rahmen eines Benefiz-Spiels wurde in der Vergangenheit bereits schon

%d Bloggern gefällt das: