Warriors Vorstand

Warriors Vorstand

Gesucht: Eventverantwortliche/r Warriors Albanifestzelt

Wir suchen einen neuen Eventverantwortlichen oder eine neue Eventverantwortliche für das legendäre Warriors Albanifest-Partyzelt!

Die Winterthur Warriors betreiben seit rund 20 Jahren eines der legendärsten Party-Zelte am jährlich stattfindenden Albanifest. Das Albanifest ist das grösste jährlich stattfindende Stadtfest der Schweiz, manche sagen sogar von Europa. Das Warriors-Zelt an der Stadthausstrasse geniesst einen erstklassigen Ruf für die Partys, die Drinks und auch für das einzigartige Verpflegungsangebot.

Der bisherige Leiter des Organisationskomitees wird die Verantwortung abgeben. Und nun suchen wir den Nachfolger oder die Nachfolgerin für diese für die Warriors wichtige Rolle. In dieser Rolle kann ein bestehendes und sehr erfahrenes Team übernommen werden.

Ziel des Teams ist: Organisation und Management des grossen Partyzeltes der Winterthur Warriors an der Stadthausstrasse.

Die Hauptaufgaben umfassen: Planung, Organisation und Durchführung des Auftritts der Winterthur Warriors während dem Albanifest. Dazu gehört die Koordination mit Lieferanten und Dienstleistern und Personalplanung. Und natürlich die Führung des Teams von Freiwilligen.

Die ganze Warriors-Familie ist an diesem Wochenende für das Warriors-Zelt im Einsatz, somit kannst du auf einen riesigen Helferpool zurückgreifen. Weiter bieten wir an, dass ein erfahrener Festwirt dich im ersten Jahr der Durchführung begleiten wird.

Du übernimmst die Verantwortung für die Budgetierung und Abrechnung des Events. Dabei kannst du auf tatkräftige Unterstützung aus dem Vorstand der Warriors zählen.

Deine Erfahrungen:

  • Nachweisliche Erfahrung im Management von Veranstaltungen, vorzugsweise in einem ähnlichen Umfeld.
  • Starke organisatorische Fähigkeiten und die Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu managen.
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamführungsfähigkeiten.
  • Erfahrung im Umgang mit Budgets und Finanzmanagement.
  • Kenntnisse in Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften für Veranstaltungen.
  • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und Probleme effizient zu lösen.

Persönliche Eigenschaften:

  • Leidenschaft für die Gemeinschaft und ehrenamtliche Arbeit.
  • Hohe Motivation und Selbstständigkeit.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Führungsqualitäten.
  • Flexibilität und Kreativität bei der Problemlösung.
  • Starke zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten.
  • Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten, insbesondere in den Tagen vor und während des Albanifests.

Arbeitsbedingungen:

  • Ehrenamtliche Tätigkeit; keine finanzielle Entlohnung. Aufbau eines Netzwerkes innerhalb der grossen Vereine und Veranstalter
  • Unterstützung durch das Team der Winterthur Warriors und Zugang zu Netzwerken und Ressourcen.

Interessiert?

Interessentinnen und Interessenten können sich direkt an Diether Kuhn, Präsident Winterthur Warriors wenden. Telefon / Whatsapp 079 409 69 77 oder per Mail (president@warriors.ch)

Weitere Beiträge

Jens Urben wird neuer Sportchef der Warriors

Die Winterthur Warriors geben eine wichtige Veränderung im Vorstand des Winterthurer Footballclubs bekannt. Roman Kuhn hat per Generalversammlung seinen Rücktritt