Picture of Manuel Aeberli

Manuel Aeberli

Mach mit an der Migros-Aktion

Support your sport

Am 2. Februar startet die Migros mit einer grossen Unterstützungsaktion für die Schweizer Amateurvereine. Auch die Winterthur Warriors machen mit! Und unsere Fans, Mitglieder und alle Warriors-Freunde können uns erfolgreich machen.

Wie funktionierts?

Pro CHF 20.- Einkauf in der Migros oder im SportXX bekommt ihr einen speziellen Bon. Diesen Bon könnt ihr online den Warriors zuteilen. Je mehr Bons wir zugeteilt erhalten, desto grösser ist unser Anteil am Förder-Topf von CHF 3‘000‘000.-!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

Was wir mit den Geldern anstellen

Wir wollen unseren Livestream weiter ausbauen und sicherstellen, dass wir auch die Spiele unserer Nachwuchsteams übertragen können. Dazu brauchen wir unbedingt eigene Kameras und gaaaaanz viel Kabel. Mit jedem Vereinsbon der uns zugeteilt wird, erhöht sich die Chance, dass wir unser Equipment schon bald komplettieren können.

Und was machen die Coop- / Aldi- / Lidl-Kinder?

Tja, ihr werdet für die Zeit der Aktion einfach zu Migros-Kunden. Oder aber ihr unterstützt uns direkt mit einem Betrag eurer Wahl über folgenden Link https://wemakeit.com/donation_boxes/ausbau-livestream-equipment/donate

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Beiträge

NLA-Derby auf der Schützenwiese

Statt zwei Spiele nur ein Spiel! Die Winterthur Warriors wechseln morgen wieder für einen Spieltag ins grosse Stadion Schützenwiese. Um