Manuel Aeberli

Manuel Aeberli

Pink Game am 15. Juni – Anmeldungen für den Ladies Apéro

Am 15. Juni spielen wir unser nächstes Pink Game gegen die Luzern Lions. Das seit der ersten Ausgabe 2011 zur Tradition gewordene Charity Spiel soll auch dieses Jahr wieder zum grossen Fest für die ganze Familie werden. Vor dem Spiel findet wieder der beliebte Apéro für unsere Ladies statt, dieses Mal zusammen mit unseren Sponsoren und auch den Warriors Boostern, unserer Supportergruppe. Wie jedes Jahr werden die Warriors in pinken Socken spielen. Damit wollen die Footballer auf die Möglichkeiten der Früherkennung von Brustkrebs aufmerksam machen. 

Wir möchten an diesem Tag möglichst viele Personen auf den Deutweg holen – daher würden wir uns freuen, wenn jeder Zuschauer und jede Zuschauerin einfach noch jemanden mitbringt. Die Freundin, den Nachbarn, die Chefin oder einfach alle die ihr toll findet. Einerseits wollen wir ein grosses Football-Fest bieten aber auch möglichst viel Einnahmen generieren um einen grossen Teil davon spenden zu können. Und sportlich brauchen wir ebenfalls jede erdenkliche Unterstützung. 

Und für die interessierten Leserinnen: Die Anmeldung für den Pink Apéro ist ab sofort möglich. Die Anzahl Plätze ist beschränkt, daher meldet euch bitte so rasch wie möglich an, spätestens bis zum 12. Juni, 12.00 Uhr an. Start des Pink Apéro ist um 16.15 Uhr.

Keine Felder gefunden.

Weitere Beiträge

Wartmann und Hager verlassen die Warriors

Wartmann und Hager gehen Anfang Woche informierte Richard Wartmann die Vereinsleitung, dass er sich für die kommende Saison den Helvetic

Warriors wieder an der Winti Mäss

Die Winterthur Warriors werden im November wieder an der Winti Mäss einen Stand betreiben. Im Rahmen der Sportarena können interessierte

%d Bloggern gefällt das: